MGV »Edelweiß« Alzen e.V.

Bericht


Jahreshauptversammlung

des MGV »Edelweiß« Alzen

 

Der MGV »Edelweiß« Alzen feiert sein 100järiges Bestehen

 

Die Sänger des MGV »Edelweiß« Alzen trafen sich am Samstag, dem 22.12 2018, zu ihrer Jahreshauptversammlung im Pfarrheim in Alzen. Nach einem kurzen Rückblick des ersten Vorsitzenden Stefan Höfer auf das erfolgreiche Sängerjahr gedachte die Versammlung in der Totenehrung der verstorbenen Mitglieder.

Im Anschluss verlas Chronist Ludwig Mack den Jahresbericht und würdigte nochmals die beachtlichen gesanglichen Leistungen des Vereins bei seinen Auftritten.

Peter Weber konnte in seinem Bericht als Stimmensprecher die Sänger Stefan Höfer und Manfred Quast hervorheben, die in Sängerjahr 2018 bei allen Proben und Auftritten anwesend waren, Paul Eiteneuer, Christoph Höfer und Reinhold Klein waren bei allen Auftritten dabei.

Nach dem Kassenbericht des Geschäfts- und Kassenführers Clemens Schuh erteilte die Versammlung dem Vorstand Entlastung.

Stefan Höfer dankte nochmals allen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit und für die sehr gute und kollegiale Zusammenarbeit.

 

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurde Peter Weber einstimmig für weitere zwei Jahre als zweiter Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Auch Berthold Schumacher und Manfred Quast wurden als Beisitzer einstimmig für zwei Jahre wiedergewählt. Paul Eiteneuer übernimmt für zwei Jahre das Amt des Kassenprüfers.

 

Der MGV »Edelweiß« Alzen wird 100 Jahre alt. Inder Chronik steht: „Unter der Führung von Lehrer Franz Thomas entstehen der Jünglingsverein, der Wanderverein "Immergrün" und das Streichorchester "Bergklänge". Aus theaterbegeisterten Mitgliedern dieser Vereine erwächst eine Laienspielgruppe, die dann am 02.11.1919 mit ca. 30 Männern den Gesangverein gründet. Die Versammlung gibt dem Verein den Namen: „ MGV »Edelweiß« Alzenund den

Wahlspruch "Von der Arbeit müd, bleibt noch Kraft zum Lied"

 

So kann der MGV »Edelweiß« Alzen voller Stolz im Jahr 2019 auf seine 100jährige Geschichte zurückschauen. Der Verein ist regional und überregional durch viele erfolgreich ausgerichtete Wettbewerbe, seine große Anzahl von Wettbewerbserfolgen und seinen Meisterchortiteln bekannt und anerkannt. Seine erfolgreiche Vereinsgeschichte möchte der Chor mit einem Freundschaftskonzert am Samstag, dem 29.06.2019 in der Kulturstätte Morsbach gebührend feiern. Eingeladen sind Chöre, die den Verein in seiner langen Geschichte mit ihren musikalischen Beiträgen wiederholt bereichert und bei Festlichkeiten durch ihre Teilnahme unterstützt haben.

Weiterhin sind im Jahresverlauf die Teilnahme an Konzerten Freundschaftssingen, Ständchen und die Gestaltung der Fatima-Feier in Alzen geplant.

 

Zum Ende der Jahreshauptversammlung bedankte sich Stefan Höfer bei allen Gönnern und Freunden des Vereins und dankt den Sängern für ihre engagierte Arbeit

 

é Top

 


© MGV »Edelweiß« Alzen e.V.